Lavardin technologies verstaerker 3
lavardin

High End Verstärker

Isenberg audio lavardin red b 150
DSC 0691
Isenberg audio lavardin ISX red c 150
Lavardin verstaerker schwarz

Wer bitte ist lavardin? 

Der französische Hersteller ist ein echter Geheimtipp in Sachen HiFi Verstärker und steht ganz oben auf Karlo Kleins Bestenliste für Vollverstärker. Das hat seine Gründe.

Wer sich weniger für Details, sondern mehr für das große Ganze interessiert, kann sich an das folgende Statement der Franzosen halten: „Wir bauen Verstärker. Wir bauen sie anders als üblich. Hört sie euch einfach an. Entscheidet dann selbst.“

Für alle, die mehr über die Lavardin-Verstärker erfahren möchten, steigen wir hier erst einmal in die eigenwillige Philosophie der Franzosen ein..

Wie alles begann

Die Lavardin Technologies Company wurde im September 1996 gegründet und startete mit der Produktion des inzwischen legendären Hi-Fi Verstärkers „Model IT“. Die Fabrik befand sich in Montoire, in der Nähe des charmanten Dorfes und der mittelalterlichen Burg Lavardin, was die Gründer bei ihrer Namens-Kreation inspiriert hat.

Im Jahr 2000 zog Lavardin Technologies in eine neue Fabrik von 5.500 Quadratmetern in der Nähe der Stadt Tours im Loire-Tal, im Herzen Frankreichs. Das Unternehmen verfügt dort über eigene Produktionsanlagen und kann seine Produkte auf einem sehr hohen Qualitätsstandard entwickeln.

Die Mission von Lavardin

Der Anspruch von Lavardin ist, überzeugende HiFi-Produkte mit einer leistungsstarken Technologie anzubieten. Die einzigartige Memory Free Amplification Technology für High-End-Audiogeräte ermöglicht eine hervorragende Klangqualität, die in den letzten 22 Jahren Maßstäbe gesetzt hat. Das Leitbild von Lavardin wird durch drei Themen bestimmt: Innovation, Wert und Überzeugung. Und so beschreibt der Hersteller diese Philosophie:

Innovation

Herkömmliche Technologien mit Röhren, Transistoren und digitaler Verstärkung sind an ihre qualitativen Grenzen gelangt. Doch Lavardin Technologies ist entschlossen, weiterhin neue Techniken zu entdecken und zu implementieren, um eine noch höhere Qualität zu erreichen.

Werterhalt

In einer Zeit, in der auch HiFi-Produkte schnell aus der Mode kommen, in Billiglohnländern hergestellt oder hastig in Europa zusammengeschraubt werden, um das Label "Made in ..." zu erhalten, baut und entwickelt Lavardin Technologies alle Geräte in der eigenen Fabrik in Frankreich. Ein High End Verstärker von Lavardin Technologies behält, unabhängig von seinem Alter, seinen realen qualitativen Wert und natürlich seinen hohen und legitimen kommerziellen Wert.

Überzeugung

Jeder Verstärker von Lavardin Technologies hat seine Daseinsberechtigung und seine Legitimität. Es geht nicht um Reichweite oder um Produkt-Neuheiten, die aus reinen Marketing-Aspekten lanciert werden. Lavardin Technologies will ausschließlich Verstärker der Superlative anbieten, die als solche anerkannt sind und weder eines suggestiven Marketings, noch windiger Argumente oder Tricks bedürfen.

Konzeption, Zusammenbau & Qualitätsprozess

Alle Lavardin-Produkte werden komplett in Frankreich hergestellt. Das Produktionsteam trägt die volle Verantwortung für die einzelnen Produkte, vom Anfang bis zur Endprüfung. Die elektronischen Bauteile kommen aus der ganzen Welt. Die meisten werden in den USA, der EU und Kanada hergestellt. Zu den außergewöhnlichen Teilen gehören: Transformatoren, die im eigenen Haus entwickelt und in Frankreich hergestellt werden, Nais/Panasonic-Relais (Japan) und Widerstände von Vishay/Draloric (EU).

Die Komponenten werden auf 3 Hochpräzisionsmaschinen geschnitten und gebogen. Danach werden sie geprüft, von Hand angepasst und auf eigens entworfene Leiterplatten montiert. Die Leiterplatten werden im Süden der Region Paris von einem Unternehmen hergestellt, das die Luft- und Raumfahrtindustrie beliefert. Die fertigen Leiterplatten werden anschließend bei Lavardin gelötet und unter stereoskopischen Mikroskopen sorgfältig kontrolliert. Feinmechaniker im Loire-Tal und in der Region Paris stellen die mechanischen Teile der Verstärker von Lavardin Technologies her.

Die Frontplatten sind aus massiven Aluminiumstangen mit abgeschrägten Winkeln gefertigt. Die Gehäuse aus 3mm dickem Aluminium. Ein elegantes, haltbares Material, perfekt für Lavardin-Verstärker, die für ein ganzes Leben ausgelegt sind und an Kunden in der ganzen Welt versandt werden. Auch die Knöpfe werden aus massivem, hochwertigem Aluminiumstab gefertigt und durchlaufen 3 Stufen der Endbearbeitung und Handpolitur.

Jeder Verstärker wird ausgiebig getestet

  • Die Schaltung wird getestet, bevor sie eingebaut wird.
  • Nach der Endmontage wird die Leistung des Verstärkers getestet.
  • Nach dem Schließen des Gehäuses wird der Verstärker 2 Tage lang auf einem Prüfstand mit Ein- und Ausschaltzyklen getestet, um eventuelle Fehlfunktionen zu erkennen.
  • Zum Schluss wird jeder Verstärker anhand bekannter Referenzaufnahmen abgehört. Nichts verlässt die Fabrik, ohne diesen Hörtest zu durchlaufen. Für Lavardin bedeutet das nach eigener Aussage: Die Musik respektieren.

Stichwort: Memory Distortion

„Memory Distortion“ bezeichnet einen Speichereffekt bei Transistoren, der für Verzerrungen verantwortlich sein soll, die sich negativ auf den Klang auswirken. Dieser Effekt führt laut Lavardin bei vielen Transistorverstärkern zu einem harschen, unnatürlichen Klang ohne musikalischen Fluss. Lavardin hat Messmethoden entwickelt, die es ermöglichen, den Memoryeffekten bei Transistoren auf den Grund zu gehen und sie zu minimieren. Der Hersteller hat es geschafft, den Klangvorteil von Röhrenverstärkern (Trioden) mit der Verzerrungsarmut und Betriebssicherheit von Transistoren zu verbinden. Wie das genau funktioniert, bleibt sein Geheimnis.

Fachhändler Lavardin

Klein Technik ist autorisierter Fachhändler für die Produkte von Lavardin Technologies. Die High End Verstärker von Lavardin sind ideal für den Einsatz mit dem Plattenspieler Sinus 105 und den EMT-Tonabnehmern geeignet. Auch mit den Lautsprechern von Tannoy harmonieren die Vollverstärker von Lavardin perfekt.

Purer Klang. Edles Design. Großes Erlebnis.

jetzt anfragen

Technische Daten

Verstärker